Reisemedizin

Das Reisen hat in vielen Fällen seine Beschaulichkeit verloren. Sicher: Erholung und der Wunsch, den Stress im Job und alle Sorgen des Alltags zu vergessen, sind nach wie vor wichtig.

Aber die Erfahrung ferner Regionen und der Aufenthalt in komplett anderen Klimazonen faszinieren immer mehr Menschen. Zugleich brechen auch immer mehr Ältere und selbst Hochbetagte zu Fernreisezielen auf.

All diese Entwicklungen machen das junge Fachgebiet der Reisemedizin wichtiger denn je.

Jetlag

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

05b01Das als Jetlag bezeichnete „Aus-dem-Rhythmus-Kommen“ mit Symptomen wie Schlafstörungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit (eventuell auch Appetitmangel und Probleme beim Stuhlgang) ist eine

Weiterlesen

Medikamenteneinnahme während Reisen

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

Müssen Medikamente regelmäßig eingenommen werden, so ist eine Verschiebung um ein paar Stunden im Allgemeinen kein Problem. Ausnahmen gelten beispielsweise für Diabetiker (mehr dazu im Abschnitt &bdqu

Weiterlesen

Kindern Ebola erklären

Ruhig und ehrlich bleiben

 Je nach Alter und Charakter haben Kinder ein unterschiedlich stark ausgeprägtes Informationsbedürfnis über Ebola.
Sandra Göbel/AAP News/Kinder- und Jugendärzte im Netz Je nach Alter und Charakter haben Kinder ein unterschiedlich stark ausgeprägtes Informationsbedürfnis über Ebola.

Ebola ist in den Medien präsent wie kaum ein anderes Thema. Viele Kinder schnappen den Begriff im Fernsehen oder in der Schule auf. Nicht selten machen unter den Gleichaltrigen Gerüchte die Runde. In

Weiterlesen

Berufsstress im Urlaub

Jeder zehnte Arbeitnehmer genervt

 Egal ob Radfahren, Laufen, Yoga oder Klettern - sportliche Aktivitäten im Urlaub helfen beim Stressabbau.
Sandra Göbel/KKH Egal ob Radfahren, Laufen, Yoga oder Klettern - sportliche Aktivitäten im Urlaub helfen beim Stressabbau.

Ferien- und Urlaubszeit bedeuten für viele Berufstätige nicht automatisch Entspannung und Abschalten vom Job: Jeder zehnte Arbeitnehmer fühlt sich von jobbedingten Anrufen oder E-Mails im Urlaub gestö

Weiterlesen

Reiseapotheke - Das gehört hinein

Auf Reisen sicher versorgt

 Die Reiseapotheke sollte man an die Art des Urlaubs anpassen.
Susanne Kemmer/PTAheute Die Reiseapotheke sollte man an die Art des Urlaubs anpassen.

Beim Zusammenstellen der Reiseapotheke sollten Urlauber die Art der Reise in Betracht ziehen. Denn wer mit dem Rucksack auf Trekking-Tour geht hat andere Bedürfnisse als Cluburlauber. Bedingt durch St

Weiterlesen

Checkliste Reiseapotheke

Medikamente an Reiseziel anpassen

 Die Reiseapotheke sollte man an die Art des Urlaubs anpassen.
Julia Schmidt/ABDA Die Reiseapotheke sollte man an die Art des Urlaubs anpassen.

Die Zusammensetzung der Reiseapotheke variiert je nach Reiseziel. Worauf Urlauber bei der Zusammenstellung achten sollten, erfahren Sie hier. Eine gut ausgestattete Reiseapotheke enthält soviel wie n

Weiterlesen

Richtig reisen – gesund ankommen

Gefäße in Schwung bringen

 Lange Reisen zum Urlaubsort belasten die Gefäße in den Beinen. Dagegen helfen regelmäßige Pausen und kleine Bewegungen mit den Füßen.
Sandra Göbel/TÜV-Rheinland Lange Reisen zum Urlaubsort belasten die Gefäße in den Beinen. Dagegen helfen regelmäßige Pausen und kleine Bewegungen mit den Füßen.

Mit angewinkelten Beinen über lange Strecken auf engem Raum – so verbringen viele Urlauber ihre An- und Abreise. Das verschlechtert den Blutfluss in den Beinen. Es drohen Schwellungen, Druckgefü

Weiterlesen

Reisethrombose vorbeugen

Gefäße in Schwung bringen

 Lange Reisen zum Urlaubsort belasten die Gefäße in den Beinen. Dagegen helfen regelmäßige Pausen und kleine Bewegungen mit den Füßen.
Sandra Göbel/Julia Schmidt/TÜV-Rheinland Lange Reisen zum Urlaubsort belasten die Gefäße in den Beinen. Dagegen helfen regelmäßige Pausen und kleine Bewegungen mit den Füßen.

Ob im Auto, im Zug oder im Flugzeug – wer lange Strecken während der An- oder Abreise in einer falschen Sitzposition verbringt, dem drohen Schwellungen, Druckgefühle in den Waden oder Thrombosen

Weiterlesen

Ebola-Epidemie in Afrika

Angst vor Ebola in Europa unbegründet

 An einer wirksamen Therapie gegen Ebola wird geforscht. Bislang sind alle Behandlungen noch in der experimentellen Phase.
Sandra Göbel/BNITM/Deutsche Apotheker Zeitung An einer wirksamen Therapie gegen Ebola wird geforscht. Bislang sind alle Behandlungen noch in der experimentellen Phase.

In Westafrika breitet sich das Ebola-Virus weiter aus: Nach den Ländern Guinea, Sierra-Leone und Liberia hat die Epidemie Nigeria erreicht. Zwei infizierte US-amerikanische Helfer werden in den USA be

Weiterlesen

Medikamente vor Hitze schützen

Richtig lagern und transportieren

 Damit Medikamente wirken wie sie sollen, müssen sie richtig gelagert werden.
Sandra Göbel/ABDA Damit Medikamente wirken wie sie sollen, müssen sie richtig gelagert werden.

Hitze verändert die Wirkung einiger Medikamente. Arzneimittel sollten deshalb nicht in der prallen Sonne liegen, sondern gut geschützt. Tipps zum korrekten Lagern von Arzneimitteln während Autofahrten

Weiterlesen