Reisemedizin

Das Reisen hat in vielen Fällen seine Beschaulichkeit verloren. Sicher: Erholung und der Wunsch, den Stress im Job und alle Sorgen des Alltags zu vergessen, sind nach wie vor wichtig.

Aber die Erfahrung ferner Regionen und der Aufenthalt in komplett anderen Klimazonen faszinieren immer mehr Menschen. Zugleich brechen auch immer mehr Ältere und selbst Hochbetagte zu Fernreisezielen auf.

All diese Entwicklungen machen das junge Fachgebiet der Reisemedizin wichtiger denn je.

Tipps gegen Jetlag

Keine Chance für Müdigkeit

 Seinen Körper sollte man schon einige Tage vor Abflug auf die neue Zeitzone vorbereiten.
Sandra Göbel/Barmer GEK Seinen Körper sollte man schon einige Tage vor Abflug auf die neue Zeitzone vorbereiten.

Eine Fernreise ist etwas Großartiges, wäre da nicht der Jetlag. Wie Sie die Symptome mildern können, lesen Sie hier. Da freut man sich monatelang auf die schönsten Wochen des Jahres und dann vermiest

Weiterlesen

Arzneimittel auf Reisen

Richtig lagern und transportieren

 Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich der Urlaub besser genießen.
Sandra Göbel/Landesapothekerkammer Hessen Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich der Urlaub besser genießen.

Arzneimittel sind empfindliche Produkte. Eine besondere Herausforderung ist der richtige Umgang mit Medikamenten bei sommerlicher Hitze. Die Landesapothekerkammer Hessen gibt wertvolle Tipps. Ist der

Weiterlesen

Reisen im Alter

6 Wochen vorher zum Check-up

 Reisen im Alter können die Lebensqualität anheben.
Sandra Göbel/Barmer GEK Reisen im Alter können die Lebensqualität anheben.

Auch im fortgeschrittenen Alter packt so machen Menschen noch das Fernweh. Allerdings sollten ältere Menschen Reiseziel und Vorbereitung ihrem Gesundheitszustand anpassen. Egal ob Nah- oder Fernreise

Weiterlesen

Zecken: Wie schützt man sich?

Nach einem Biss richtig handeln

 Nach Aufenthalten im Grünen sollte man den Körper nach Zecken absuchen.
Sandra Göbel/Sächsische Landesapothekerkammer Nach Aufenthalten im Grünen sollte man den Körper nach Zecken absuchen.

Zecken können mehr als 50 Infektionskrankheiten übertragen, unter anderem Borreliose oder die Hirnhautentzündung FSME. Göran Donner, Vizepräsident und Pressesprecher der Sächsischen Landesapothekerkam

Weiterlesen

Mit Medikamenten in den Urlaub

Unterwegs gut versorgt

 Tipps für die Reiseapotheke.
Susanne Schmid/Apothekerkammer Hamburg Tipps für die Reiseapotheke.

Medikamente sind für viele Menschen unverzichtbare Begleiter – auch im Urlaub. Der Transport in Zug, Auto oder Flugzeug wird aber oft zur Herausforderung. Die Apothekerkammer Hamburg erklärt, wi

Weiterlesen

Reisen mit Allergien

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

05s18Patienten mit 27k61|Pollenallergie reisen am besten 05s08antizyklisch, legen also ihren Urlaub in die Zeit der größten Pollenbelastung zu Hause. Geeignete Urlaubsziele sind alle allergenarmen Geb

Weiterlesen

Reisen mit Asthma

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

05s1917k09|Asthmatiker, die auftretende Asthmaanfälle mit Sprays selbst behandeln, können ohne Probleme auf Reisen gehen, wenn sie den Urlaubsort günstig auswählen, sich in einer stabilen Phase der Er

Weiterlesen

Reisen mit Bluthochdruck (Hypertonie)

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

05s20Für Patienten, die an 19m01|hohem Blutdruck leiden und medikamentös gut eingestellt sind, gibt es eigentlich keine Einschränkungen auf Reisen. Selbstverständlich sollten das Blutdruckmessgerät un

Weiterlesen

Reisen mit Depressionen und anderen schweren psychischen Erkrankungen

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

05s21Eine Reise sollte nur in einem stabilen Zustand angetreten werden, niemals aber zum Zwecke der Stimmungsaufhellung, da eine ungewohnte Umgebung und die am Zielort fehlenden Familienangehörigen ei

Weiterlesen

Reisen mit Diabetes

Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler

05s22 Blutzucker wird in den alten Bundesländern und in vielen europäischen Ländern in mg/dl (Milligramm Glukose pro Deziliter Blut) angegeben, während international, z. B. in Frankreich oder den USA

Weiterlesen