Krankheiten und Therapie

Je früher eine Erkrankung erkannt wird, desto besser sind die Heilungsaussichten. Regelmäßige Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen tragen maßgeblich zur Gesunderhaltung Ihres Körpers bei.

Schminktipps für Narren und Jecken

Damit es der Haut nicht zu bunt wird

 Bei Schminke auf die Inhaltsstoffe achten.
Sandra Göbel/Verbraucherzentrale nRW Bei Schminke auf die Inhaltsstoffe achten.

Karnevalsschminke kann die Haut reizen. Damit Juckreiz, Pusteln und Pickel nicht den Spaß trüben, sollten Jecken und Narren beim Kauf von Schminke genau hinschauen. Die Verbraucherzentrale NRW gibt Ti

Weiterlesen

Ab 50 zur Darmspiegelung

Besonders Männer profitieren

 Insbesondere Männer sind in hohem Alter von Darmkrebs betroffen.
Susanne Schmid/DKFZ Insbesondere Männer sind in hohem Alter von Darmkrebs betroffen.

Experten möchten die Altersschwelle für die kostenlose Darmspiegelung auf 50 Jahre senken. Vor allem Männer profitieren von der frühen Vorsorgeuntersuchung. Darmkrebs bleibt oft zu lange unerkannt. D

Weiterlesen

Lücke bei Versandapotheken

Manche Medizin nur vor Ort erhältlich

 Traditionelle Apotheken liefern im Gegensatz zum Versanhandel seriöse Beratung und schnelle Verfügbarkeit der Medikamente.
Susanne Schmid/ABDA Traditionelle Apotheken liefern im Gegensatz zum Versanhandel seriöse Beratung und schnelle Verfügbarkeit der Medikamente.

Was wäre, wenn die Medizin nur noch aus dem Internet käme? Vermutlich entstünde eine Versorgungslücke, denn viele wichtige Medikamente sind für den Versandhandel ungeeignet. Viele Kunden schätzen die

Weiterlesen

Junge Erwachsene mit Krebs

Ängste, Träume und Perspektiven

 Eine neue Studie befasst sich erstmals mit der Situation junger Erwachsener, die an Krebs erkrankt sind.
Susanne Schmid/Universität Leipzig Eine neue Studie befasst sich erstmals mit der Situation junger Erwachsener, die an Krebs erkrankt sind.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 15.000 junge Erwachsene an Krebs. Doch die Altersgruppe führt ein Schattendasein in der onkologischen Forschung. Eine Studie befasst sich erstmals mit ihrer Si

Weiterlesen

Richtig Fieber messen

Wie Sie die Temperatur exakt ermitteln

 Bei Kindern tritt Fieber oft im Rahmen eines Infekts auf.
Sandra Göbel Bei Kindern tritt Fieber oft im Rahmen eines Infekts auf.

Glasige Augen, ein gerötetes Gesicht und eine heiße Stirn – typische Symptome bei Fieber. Nun heißt es, Temperatur messen! Was Sie beim Messen beachten sollten. „Fieber unterstützt in all

Weiterlesen

Kinder mit Diabetes integrieren

Einheitliche Erstschulung gefordert

 Erzieher und Lehrer müssen geschult werden, um Kinder mit Diabetes betreuen zu können. Doch wer dafür die Kosten übernimmt, ist nicht einheitlich geregelt.
Susanne Schmid/DDG Erzieher und Lehrer müssen geschult werden, um Kinder mit Diabetes betreuen zu können. Doch wer dafür die Kosten übernimmt, ist nicht einheitlich geregelt.

Diät halten, Blutzucker messen, Insulin spritzen – Kinder mit Diabetes Typ 1 brauchen eine spezielle Betreuung. Auch in Schule und Kindergarten. Doch wer finanziert Erziehern und Lehrern die erf

Weiterlesen

Grippeimpfung für Kinder?

Zwei Erkrankungen pro Winter möglich

 Die unterschiedlichen Influenza-Virustypen können voneinander zeitlich getrennte Grippe-Erkrankungen auslösen.
Susanne Schmid/Redaktion Ärzte im Netz Die unterschiedlichen Influenza-Virustypen können voneinander zeitlich getrennte Grippe-Erkrankungen auslösen.

Manche Kinder erkranken in einem Winter gleich zweimal an Grippe: einmal an Influenza A und einmal an Influenza B. Vor beiden Virenstämmen schützt die Grippeimpfung. Sie ist vor allem für kranke Kinde

Weiterlesen

Grippeimpfung für Kinder?

Zwei Infektionen pro Winter möglich

 Die unterschiedlichen Influenza-Virustypen können voneinander zeitlich getrennte Grippe-Erkrankungen auslösen.
Susanne Schmid/Redaktion Ärzte im Netz Die unterschiedlichen Influenza-Virustypen können voneinander zeitlich getrennte Grippe-Erkrankungen auslösen.

Manche Kinder erkranken in einem Winter gleich zweimal an Grippe: einmal an Influenza A und einmal an Influenza B. Vor beiden Virenstämmen schützt die Grippeimpfung. Sie ist vor allem für kranke Kinde

Weiterlesen

Fehltage durch psychische Leiden

Behandlung individueller gestalten

 Ein kurzer Perspektivenwechsel kann helfen, Prioritäten besser einzuschätzen und sich den Druck aus der Situation zu nehmen.
Julia Schmidt/DGPPN Ein kurzer Perspektivenwechsel kann helfen, Prioritäten besser einzuschätzen und sich den Druck aus der Situation zu nehmen.

Aufgrund psychischer Erkrankungen waren Patienten 2016 so lange krankgeschrieben wie noch nie zuvor. Dies geht aus einer Analyse der DAK Gesundheit hervor. Fachärzte fordern Maßnahmen der Politik. 20

Weiterlesen

Fehltage durch psychische Leiden

Behandlung individueller gestalten

 Ein kurzer Perspektivenwechsel kann helfen, Prioritäten besser einzuschätzen und sich den Druck aus der Stresssituation zu nehmen.
Julia Schmidt/DGPPN Ein kurzer Perspektivenwechsel kann helfen, Prioritäten besser einzuschätzen und sich den Druck aus der Stresssituation zu nehmen.

Aufgrund psychischer Erkrankungen waren Patienten 2016 so lange krankgeschrieben wie noch nie zuvor. Dies geht aus einer Analyse der DAK Gesundheit hervor. Fachärzte fordern Maßnahmen der Politik. 20

Weiterlesen