Eltern und Kind

Hat mein Kind etwas Ernstes? Oder doch nur eine harmlose Erkältung? In diesem Kapitel erfahren Sie das Wichtigste zu den häufigsten Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Selbst wenn hier das Grundwissen über Kinderkrankheiten abgedeckt wird – das Kapitel kann ein Buch zum Thema Kindergesundheit nicht ersetzen: Wenn Kinder erkranken, geht es oft ums "Kleingedruckte". Schließlich können viele Kinder noch nicht in Worten äußern, was ihnen fehlt. Gleichzeitig zeigen sich gerade bei den kleineren Kindern Krankheiten in nicht immer eindeutiger Weise.

Frühzeitige Wehen

Symptome und Vorkehrungsmaßnahmen

 Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.
Susanne Schmid Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.

Frühzeitige Wehen sind ein ernstzunehmendes Signal. Sie erfordern weiterführende Untersuchungen und spezielle Vorkehrungsmaßnahmen. Nur so lässt sich eine Frühgeburt verhindern. Diagnosemethoden bei

Weiterlesen

Frühzeitige Wehen

Symptome & Vorkehrungsmaßnahmen

 Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.
Susanne Schmid Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.

Frühzeitige Wehen sind ein ernstzunehmendes Signal. Sie erfordern weiterführende Untersuchungen und spezielle Vorkehrungsmaßnahmen. Nur so lässt sich eine Frühgeburt verhindern. Diagnosemethoden bei

Weiterlesen

Letzte Chance künstliche Befruchtung

Den Kinderwunsch endlich verwirklichen

 Die Erfolgsrate künstlicher Befruchtungen beträgt heute in Deutschland bis zu 40 Prozent.
Leonard Olberts Die Erfolgsrate künstlicher Befruchtungen beträgt heute in Deutschland bis zu 40 Prozent.

Bei manchen Paaren klappt es einfach nicht mit dem Kinderkriegen. Sind alle Möglichkeiten ausgeschöpft, bietet sich eine künstliche Befruchtung an. Wie sie funktioniert. Ein gesunder Lebensstil, weni

Weiterlesen

Kindern Arznei geben

Säfte, Tropfen & Co. kinderleicht verabreichen

 Kranke Kinder brauchen ihre Medizin. Mit ein paar Tricks fällt die Behandlung leichter.
Sandra Göbel Kranke Kinder brauchen ihre Medizin. Mit ein paar Tricks fällt die Behandlung leichter.

Ist der Nachwuchs krank, stehen Eltern bei der Medikamentengabe oft vor einer Herausforderung. Tipps, die Eltern die Arzneimittelgabe bei Säuglingen und Kindern erleichtern. Bei der Arzneigabe gilt:

Weiterlesen

Sport für Schwangere

Aktiv Rückenschmerzen vorbeugen

 Leichte Gymnastik beugt Rückenbeschwerden während der Schwangerschaft vor.
BARMER/Susanne Schmid Leichte Gymnastik beugt Rückenbeschwerden während der Schwangerschaft vor.

Dank Sport kommen werdende Mütter leichter durch die Schwangerschaft: Denn trainierte Muskeln entlasten die Wirbelsäule und schützen so vor Rückenschmerzen. Schwangere neigen zu Rückenschmerzen und

Weiterlesen

Kindergesundheit aktiv stärken

Schon früh die Weichen stellen

 Die meisten Kinder in Deutschland sind bei guter Gesundheit. Dennoch stellt vor allem Übergewicht weiter ein Problem dar.
Leonard Olberts Die meisten Kinder in Deutschland sind bei guter Gesundheit. Dennoch stellt vor allem Übergewicht weiter ein Problem dar.

Früh übt sich, wer auch im Erwachsenenalter gesund leben will. Denn bereits die frühkindliche Entwicklung ist entscheidend für das gesundheitsbezogene Verhalten im weiteren Leben. Mit einer Veranstal

Weiterlesen

Studie: TV-Spots fördern Übergewicht

Werbung für Kinder verbieten?

 Wenn Kinder sich Werbung für ungesunde Lebensmittel anschauen, greifen sie selbst häufiger zu solchen Produkten.
Leonard Olberts Wenn Kinder sich Werbung für ungesunde Lebensmittel anschauen, greifen sie selbst häufiger zu solchen Produkten.

Fernsehwerbung befördert bei Kindern den Konsum ungesunder Lebensmittel. Das hat eine europäische Langzeitstudie ergeben. Experten fordern Maßnahmen gegen gezieltes Kindermarketing. Eine große Langze

Weiterlesen

Faktencheck zu Kopfläusen

Ungeliebt, aber ungefährlich

 Von Kopfläusen kann jeder betroffen sein. Besonders in Kitas und Kindergärten ist das Risiko hoch.
Leonard Olberts/KKH Von Kopfläusen kann jeder betroffen sein. Besonders in Kitas und Kindergärten ist das Risiko hoch.

Gerade in der kalten Mützenzeit sorgen sich viele Eltern um Kopflausbefall ihrer Kinder. Doch ist im Winter das Risiko wirklich größer? Wir stellen die häufigsten Mythen zu Kopfläusen vor. Gefürchtet

Weiterlesen

Bessere Vorsorge für Jugendliche

Ticket zum J1-Gesundheitscheck

 Nur wenige Jugendliche nehmen die kostenlose J1-Untersuchung in Anspruch.
Leonard Olberts/äin-red Nur wenige Jugendliche nehmen die kostenlose J1-Untersuchung in Anspruch.

Nicht einmal die Hälfte aller Jugendlichen in Deutschland lässt sich im Rahmen der J1 durchchecken. Das soll mit einer Informationskampagne und einem Gesundheitsticket geändert werden. Die Stiftung K

Weiterlesen

Sichere Brillen für den Schulsport

Modelle werden immer sporttauglicher

 Mit längeren Gummibügeln bleibt die Sportbrille auch bei Sprüngen auf der Nase. Damit das Ziel nicht verfehlt wird.
Susanne Schmid Mit längeren Gummibügeln bleibt die Sportbrille auch bei Sprüngen auf der Nase. Damit das Ziel nicht verfehlt wird.

Was tun mit der Brille im Schulsport? Ohne Sehhilfe steigt das Risiko für Sportunfälle. Mit ungeeigneter Brille drohen schwere Verletzungen. Die Uni Bochum prüft Brillen auf ihre Sporttauglichkeit. Ih

Weiterlesen