Alternativ- und Komplementärmedizin

Um zu heilen und zu lindern, nutzten Menschen zu allen Zeiten die Kräfte der Natur. Gleichzeitig entstanden Vorstellungen davon, wie der Körper funktioniert, wie Krankheiten entstehen und wie wir gesund bleiben können. Für alle traditionellen Heilsysteme findet Heilung nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf seelischer, sozialer und spiritueller Ebene statt – Verfahren, die wir heute als ganzheitlich bezeichnen.

Die bei uns vorherrschende naturwissenschaftliche Medizin kann manche der angenommenen Wirkungen traditioneller Verfahren nicht bestätigen. Dennoch lehnt die Schulmedizin die Naturheilverfahren längst nicht mehr so pauschal ab wie noch vor 15 Jahren. Im Zeitalter der chronischen und stressbedingten Krankheiten hat sich gezeigt, wie wertvoll der auf den ganzen Menschen gerichtete Blick sein kann.

Schwere und geschwollene Beine

Venenschwäche pflanzlich behandeln

 Mit steigenden Temperaturen erweitern sich auch die Gefäße stärker. Schwere Beine treten deshalb verstärkt im Sommer auf.
Sandra Göbel Mit steigenden Temperaturen erweitern sich auch die Gefäße stärker. Schwere Beine treten deshalb verstärkt im Sommer auf.

Schwere Beine, geschwollene Füße und Schmerzen sind typische Symptome für eine Venenschwäche. Für deren Behandlung stehen pflanzliche Arzneimittel zur Verfügung. Vor allem Frauen leiden – häufi

Weiterlesen

Heuschnupfen bei Kindern behandeln

Mittel aus der Komplexhomöopathie

 Heuschnupfen ist in der Regel gut behandelbar. Auch homöopathische Mittel stehen zur Verfügung.
Sandra Göbel Heuschnupfen ist in der Regel gut behandelbar. Auch homöopathische Mittel stehen zur Verfügung.

Laufende Nase, tränende Augen und Niesattacken – Heuschnupfen betrifft auch immer häufiger Kinder. Bei vielen Eltern stehen naturheilkundliche Mittel hoch im Kurs. Ein Überblick über homöopathis

Weiterlesen

Biofeedback gegen Migräne

Den Schmerz kontrollieren lernen

 Biofeedback kann die Häufigkeit von Migräne-Anfällen reduzieren.
Sandra Göbel Biofeedback kann die Häufigkeit von Migräne-Anfällen reduzieren.

Biofeedback kann beginnende Migräne-Attacken verhindern oder ihren Verlauf deutlich abmildern. Damit bietet es eine echte Alternative zur Medikamenteneinnahme. Wie das Verfahren funktioniert. Verantw

Weiterlesen

Globuli für gesunde Lippen & Mund

Hilfe bei Rissen, Bläschen und Herpes

 Bei Lippenbeschwerden unterstützen homöopathische Mittel die Heilung.
Sandra Göbel Bei Lippenbeschwerden unterstützen homöopathische Mittel die Heilung.

Bei kleinen Beschwerden im Mundbereich ermöglicht die Homöopathie eine effektive, aber sanfte Selbstbehandlung. Die wichtigsten Mittel für sanfte Lippen und eine gesunde Mundschleimhaut. Eingerissene

Weiterlesen

Pflanzliche Arznei richtig einsetzen

Genaue Zusammensetzung ist wichtig

 Apotheker unterstützen Patienten bei der Wahl eines wirkungsstarken und verträglichen Pflanzenpräparats.
Sandra Göbel Apotheker unterstützen Patienten bei der Wahl eines wirkungsstarken und verträglichen Pflanzenpräparats.

Gegen Atemwegserkrankungen wie Erkältung, Halsschmerzen oder Husten gibt es wirkungsstarke pflanzliche Arznei. Die verschiedenen Präparate sind aber nur selten miteinander vergleichbar. Darauf weist d

Weiterlesen

Husten mit Pflanzenkraft lindern

Kombinationspräparate gegen Frösche

 Vor allem Anfang von Erkältungen ist Husten oft mit Schmerzen verbunden.
Julia Schmidt/PD Dr. Kristina Jenett-Siems/DAZ Vor allem Anfang von Erkältungen ist Husten oft mit Schmerzen verbunden.

Erkältung, Grippe oder akute Bronchitis – Husten ist ein häufiges Symptom von Erkrankungen, die vielen Menschen gerade im Winter zu schaffen machen. Pflanzliche Kombinationspräparate bieten geba

Weiterlesen

Buchtipp: Museen zur Pharmazie Teil 1

Besuchen Sie Ihren Apotheker

 Entdecken Sie die Geschichte von Medizin und Pharmazie in Norddeutschlands Museen.
Julia Schmidt/Eckart Roloff und Karin Henke-Wendt /S. Hirzel Verlag Entdecken Sie die Geschichte von Medizin und Pharmazie in Norddeutschlands Museen.

Schon seit Jahrhunderten ist die Medizin und Pharmazie aus dem Leben der Menschen nicht wegzudenken. Welche Ereignisse haben zum heutigen Standard in Krankenhäusern, Arztpraxen und Apotheken geführt?

Weiterlesen

Harnwegsinfekte bei Kindern

Hilfe aus der Komplementärmedizin

 Warm halten und Vitamin-C-haltige Flüssigkeit aufnehmen unterstützt den Körper bei der Bekämpfung von Harnwegsinfekten.
Julia Schmidt/Rebekka Pavone/PTA-heute Warm halten und Vitamin-C-haltige Flüssigkeit aufnehmen unterstützt den Körper bei der Bekämpfung von Harnwegsinfekten.

Harnwegsinfekte können sich bei Säuglingen und Kleinkindern anders äußern als bei Erwachsenen. Woran Eltern einen Harnwegsinfekt erkennen und wie sie den Genesungsprozess mit naturheilkundlicher Arzne

Weiterlesen

Kleinere Verletzungen bei Kindern

Wundheilung homöopathisch unterstützen

 Komplexhomöopathika können die Schmerzen von Kindern bei kleineren Verletzungen lindern.
Julia Schmidt/Nicole Schlesinger/PTA-heute Komplexhomöopathika können die Schmerzen von Kindern bei kleineren Verletzungen lindern.

Der Sommer lädt Kinder zum Erkunden der Natur ein. Neben kleinen Schätzen kommen die Abenteurer manchmal auch mit Schürfwunden oder Quetschungen nach Hause. Die Wundheilung kleinerer Verletzungen könn

Weiterlesen

Pflanzliche Mittel gegen Zahnweh

Öle und Lösungen gegen Schmerzen

 Gegen Zahnweh sind Kräuter gewachsen.
Julia Schmidt/Ines Winterhagen/DAV Gegen Zahnweh sind Kräuter gewachsen.

Pochen, Hämmern, Ziehen – Schmerzen an Zähnen oder Zahnfleisch zählen für viele Menschen zu den unangenehmsten Schmerzen. Wie Sie mit pflanzlichen Mitteln die Zeit bis zum Zahnarztbesuch überbrü

Weiterlesen